koch ausbildung

Ausbildung zum Koch

Die Kochausbildung ist eine staatlich anerkannte Berufsausbildung des Gastgewerbes und dauert drei Jahre. Hier erhälst Du einen detaillierten Überblick darüber wie man Koch wird, die Inhalte der Ausbildung zum Koch, Gehälter als Koch und weitere Themen. Und auch die Hobbyköche können hier wertvolle Tipps von den Profis finden.

Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung

In der Kochausbildung werden im Bereich Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung folgende Inhalte gelehrt:

Grundausbildung

  • Arbeitsschritte planen
  • Arbeitsplatz unter Berücksichtigung hygienischer und ergonomischer Anforderungen vorbereiten
  • Arbeitsvorbereitungen bereichsbezogen durchführen
  • Geräte, Maschinen und Gebrauchsgüter wirtschaftlich einsetzen
  • Geräte, Maschinen und Gebrauchsgüter reinigen und pflegen

Der Themenblock wird im 1. Ausbildungsjahr gelehrt und umfasst 2 Wochen.

Fachausbildung

  • Wartung von Geräten und Maschinen sowie Instandsetzung von Gebrauchsgütern veranlassen
  • Arbeitsergebnisse kontrollieren und bewerten

Die Fachausbildungsinhalte werden im 2. Ausbildungsjahr gelehrt und umfassen 4 Wochen.